Checkpoint charlie

Disponible uniquement sur Etudier
  • Pages : 3 (731 mots )
  • Téléchargement(s) : 0
  • Publié le : 23 mars 2011
Lire le document complet
Aperçu du document
Checkpoint Charlie
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Checkpoint Charlie am 14. November 1989


Konfrontation sowjetischer und amerikanischer Panzeram 27. Oktober 1961


Abriss der Baracke am 22. Juni 1990


Replikat des Hinweisschildes zum Verlassen des ehemaligen amerikanischen Sektors


Checkpoint Charlie in BlickrichtungWest-Berlin


Checkpoint Charlie in Blickrichtung Ost-Berlin
Der Checkpoint Charlie war einer der bekanntesten Berliner Grenzübergänge durch die Berliner Mauer zwischen 1961 und 1990. Er verband in derFriedrichstraße zwischen Zimmerstraße und Kochstraße (beim gleichnamigen U-Bahnhof) den sowjetischen mit dem US-amerikanischen Sektor und damit den Ost-Berliner Bezirk Mitte mit dem West-BerlinerBezirk Kreuzberg. Der Kontrollpunkt wurde im August 1961 in Folge des Mauerbaus eingerichtet, um die Grenzübertritte des westalliierten Militärpersonals und ausländischer Diplomaten erfassen zukönnen.[1]
Inhaltsverzeichnis
[Verbergen]
• 1 Alliierter Kontrollpunkt
• 2 Mauermuseum
• 3 Freilicht-Galerie
• 4 Filme
• 5 Weblinks
• 6 Einzelnachweise

Alliierter Kontrollpunkt [Bearbeiten]Der Kontrollpunkt durfte nur von alliierten Militär- und Botschaftsangehörigen, Ausländern und Mitarbeitern der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der DDR sowie von DDR-Funktionärenbenutzt werden.
Der Kontrollpunkt war einer von drei durch die Amerikaner genutzten alliierten Kontrollpunkte. Er wurde nach dem dritten Buchstaben des heutigen ICAO-Alphabets benannt. CheckpointAlpha war die amerikanische Seite des Grenzüberganges Helmstedt-Marienborn und Checkpoint Bravo die amerikanische Seite des Grenzkontrollpunktes Dreilinden-Drewitz.
Die Nomenklatur Checkpoint fürKontrollpunkt ergibt sich im Gegensatz zu der östlichen Bezeichnung Grenzübergangsstelle (GÜSt) daraus, dass von westlicher Seite aus die völkerrechtliche Legitimität als Staatsgrenze nicht anerkannt...
tracking img