Frankfurt am mein und rostock

Disponible uniquement sur Etudier
  • Pages : 2 (475 mots )
  • Téléchargement(s) : 0
  • Publié le : 13 octobre 2010
Lire le document complet
Aperçu du document
I Bevölkerungentwicklung

1866 : Frankfurt verlor sein Status von freien Staat
1945 : Verlur von Menschen mit der zweiten Weltrkieg : Die Kurve stieg ab

Rostock

1806 : Dank derIndustrialisierung begannen die rostocker ausserhalb der mittelaltelichen Stadtmauern zu bauen : Die Bevölkerung wuchs dehalb sehr schnell (1806 : 13000 E inw ;1900 : 55000 Einw )
Seit der Wende : Die Stadtverlor wegen Arbeitslosigkeit Rostock viele Einwohner
II Goegraphische Situation

Rostock | Frankfurt |
Mecklenburg Vorpommern | Hessen |
668000 Einwohner | 202000Einwohner |
1108 Einwohner je km² | 2687 Einwohner je km² |
Fläche : 181,44 km² | Fläche : 248,31 km² |
Liegt am Main | Liegt am Ostsee |
III Architektur

1)Rostock
Hansestadt St Marien Kirche
(Ein Hauptwerk der
nordeutschen Backsteingotik)

2) Frankfurt

In der altenstadt : der Der Stadt Zentrum
Römerberg

IV Verkehr und infrastruktur

1)Flughafen

Frankfurt (es gibt aber auch ein kleiner Flughafen in Rostock )
Europa zehn gröSte Flughäfen 2008 (nach jährlichem passagier aufkommen in Millionen)

2) Eisenbahn

Frankfurt (Main)Hauptbahnhof | Rostock Hauptbahnhof |
Kategorie : Fernverkehrsknoten | Kategorie : Fernverkehrssystemhalt |
Betriebsart : Kopfbahnhof | Betriebsart : Durchgangsbahnhof|
Bahnsteiggleise : 24 Fernbahngleise 4 S-Bahngleise 4 U-Bahngleise 3x2 Tramgleise | Bahnsteiggleise : 10 |
Reisende 350000 | Reisende : 33000 |
Eröffnug 1888 |Eröfnung 1886 |

3) Hafen

Handelsvolumen in Millionen Tonnen im Jahr 2006

Hamburg | 140,4 | Rostocker Hafen |
Bremen/Bremerhaven | 65,1 |
Wilhemshaven | 43,1|
Rostock | 28,6 |
Lübeck | 26,4 |
Frankfurt | 2,1 | |

Rostocker Hafen Frankfurter Hafen

V Wirtschaft

Frankfurt am Main ist als internationaler...
tracking img