Hzhz

Disponible uniquement sur Etudier
  • Pages : 2 (389 mots )
  • Téléchargement(s) : 0
  • Publié le : 24 janvier 2010
Lire le document complet
Aperçu du document
Aber natürlich regnet es auch. Einmal war ich mit Tatjana auf Rügen und es hat viel geregnet. Das war nicht so gut, sie hat sich gelangweilt und mit mir Schluss gemacht. Das Wetter ist ein bisschenwie die Skandinavien. Stralsund gehörte auch lange, bis 1815, zum Königreich. Mein Groβvater hat mir erzählt, dass unsere Familie im 18.Jahrhundert aus Schweden kam. Vielleicht sind wir deshalb alleblond und haben blaue Augen. Nur meine Mutter ist ein dunkler Typ.
Meine Schule ist das Hasa-Gymnasiuml. Stralsund ist sehr stolz, dass es im Mittelalter eine Hansestadt war. Ich bin eindurchschnittlicher Schüler, nicht sehr gut und nicht schlecht. Meine besten Fächer sind Sport, Biologie und Geographie. Das interessiert mich auf meisten, weil ich die Natur liebe.
Ich bin Mitglied in einemSegelclub und arbeite in einem interessanten Umweltprojekt des WWF mit. Wir wollen 500 ha Land mit Salzgras renaturieren. Es geht darum, mit weniger Technik und mehr Naturschutz die Überflutungen zureduzieren.Salzwiesen sind eine natürliche Barriere gegen Überflutugen. In diesem Projekt arbeiten Leute von überall, aus Deutschland und aus dem Ausland, das macht viel Spaβ.

Mais naturellement, il pleutaussi. Une fois j'étais avec Tatjana sur Rügen et il avaitbeaucoup plu. Ce n'était pas si bien, elle s’est ennuyée et a rompu avec moi. Le temps est un peu comme en Scandinavie. Stralsund appartenaitlongtemps aussi, jusqu'à 1815, au royaume. Mon grand-père m'a raconté que notre famille, du 18ème siècle, venait de la Suède. Seulement, ma mère est d’un type sombre.
Mon école estl'Hansa-Gymnasium. Stralsund est très fier que ce fût une ville hanséatique au moyen-âge. Je suis un élève moyen, ni très bon et ni mauvais. Mes matières préférées sont le sport, la biologie et géographie. Celam'intéresse sur des plus grands parce que j'aime la nature.
Je suis membre dans un club de voile et coopère dans un projet d'environnement intéressant du WWF. Nous voulons 500 hectares de terre avec...
tracking img