Essay - bücher : die tore zur welt ?

Pages: 2 (497 mots) Publié le: 22 février 2011
Bücher : die Türe zur Welt ?

Heutzutage kann man feststellen, dass Leute keine oder fast keine Bücher lesen. Dieses Phänomen kommt teilweise von der Interneterscheinung. Man kann auch derErscheinung des Fernsehens, des Telefons und so weiter nennen. Die Leute denken, dass sie keine Zeit mehr zum lesen haben, und machen lieber etwas anderes. Es kann viele Gründe, die mehr oder wenigergut sind, geben warum Leute nicht mehr lesen. Trotzdem gibt es auch Vorteile, Bücher können in der Tat eine Tür zur Welt sein.

An erster Stelle, wenn man ein Buch liest, sind die erworbeneKenntnisse nur theoritisch. In der Tat kann man, wenn man liest, viele Sachen lernen. Zum Beispiel, wenn man ein dokumentarisches Buch liest, bleiben die Kenntnisse abstrackt. Man kann also nicht lesenwie man eine Operation durchführt, sodass man sie machen kann. Es ist deutlicher, diese Operation zu sehen.
Außerdem wenn man liest, ist man vom Rest der Leute isoliert. Es ist etwasIndividuelles. In der Tat kann man, während man liest, nicht mit andere Leute sprechen oder andere Leute sprechen zuhören und so weiter. Man kann also nur allein lesen und es trennt die Leute von der Welt. Wennman sich an der Welt öffnen will, ist lesen vielleicht nicht sehr nützlich.
Zudem kann man sagen, dass die Geschichte vieler Bücher fiktiv ist. Man kann sich also die Realität nicht wirklichvorstellen, denn alles was man liest in diesen Büchern zeigt uns ein falsches Bild von der Realität. In der Tat nicht nur Bücher für Kinder sind fiktiv, sondern auch Bücher für Jugendliche wie zumBeispiel Harry Potter oder Twilight.

Auf der anderen Seite, wenn man ein Buch liest, kann man besser die Sichtweise anderer Person verstehen. In der Tat erlauben es uns die Details über seinePhysiologie, sein Charakter und so weiter, sehr oft ihn bildich vorzustellen. Außerdem können wir erraten, wie die Person reagieren würde, wenn ein bestimmte Situation eintreffen würde. Dies ermöglich...
Lire le document complet

Veuillez vous inscrire pour avoir accès au document.

Vous pouvez également trouver ces documents utiles

  • Die ernährung in der welt
  • Daniel kehlmann
  • Le bûcher
  • Zwei erzählungen im kontext von botho strauß’ kulturkritik im aufstand gegen die sekundäre welt
  • Essay
  • Essay
  • Essay
  • essay

Devenez membre d'Etudier

Inscrivez-vous
c'est gratuit !