Français

Pages: 6 (1288 mots) Publié le: 5 mars 2011
Sketch : Einbahnstrasse

1: Inga, Andy et Charly entrent dans la maison.

Charly est surpris.
Ch: Mein Gott, die Wohnung riecht schlecht und sie ist schmutzig.
Andy, wo sind wir ?
An: Bei Kutte.
Ch: Wer ist Kutte ?
In : Das ist er.

Inga, Andy et Charly s'approchent de Kutte
In : Hallo, Kutte. Ich stelle dir meinen Freund Andy vor.
An:Hallo, Kutte.
In : ... und das ist Charly.Ch: Hallo.
In : Ich habe den Briefumschlag bekommen. Wir machen heute abend eine Party !
Andy, kannst du die Stanniolbriefchen (pochette en aluminium) verteilen ? Ich gehe in
die Küche.
An:Kein Problem ? Andy distribue les pochettes de drogue
Ch:Ist das Schore(l'héroine) ?
An:Nur Berliner Tinke.
Ch:Was ist das ?
An:Eine Heroinmischung.
Ch:Sind das alles Fixer ?
An:Ja. En hochant latête.

Andy et Charly s'approchent de Moni. Andy donne la pochettte à Moni.
Mo:Danke, Andy. Wer ist denn das?
An:Charly.
Mo:Ich heisse Moni. Elle serre la main à Charly.
Ch: Ehh Andy ? Was macht sie ?
An: Es ist nur eine Vorbereitung (préparation) für einen Druck.
Man braucht Heroin, einen Löffel (cuillère), Zitronensaft und etwas Wasser. Sie hält
(tient) den Löffel über die Flamme einerKerze. Dann nimmt sie eine Spritze
(seringue), bindet sich den Oberarm(se faire un garot) ab und schiebt(enfonce)
die Nadel(l'aiguille) in die Vene.
Mo:Elle est en bade et laisse tomber sa tête sur Charly.
Ch:Was ist denn jetzt mit ihr ?
An:Gar nichts. Sie liegt ein paar Minuten so da, dann steht sie auf.
Bleib mit ihr! Ich gehe in die Küche um Shit zu rauchen.
Ch:Du rauchts Shit!Das ist nicht gut.
An:Pffff....Andy va dans la cuisine.
Mo:Moni se réveille Streichle(caresse) mich!
Ch:Was ?
Mo:S-T-R-E-I-C-H-L-E M-I-C-H!
Ch: OK. Charly caresse la tête de MonyMo:Das ist Schön.
Charly, wo sind deine Eltern ?
Ch:Sie wohnen in der Leipziger Strasse, das ist in einer norddeutschen Kleindstadt.
Ich bin hier um Andy zurückzuholen. Er ist mein Freund.
Mo:Ah, ich verstehe.Schön, einen Freund zu haben!
Mein Vater ist ein Pfarrer (pasteur) , ein guter Mann.
Elle rigole. Auf den ersten Blick(regard) jedenfalls. Auf den zweiten ist er ein alter
Egoist.
Petit moment de silence
Ch: Warum hörst du nicht auf zu fixen ?
Mo:Wozu?
Ch:Das ist kein richtiges Leben.
Mo:Ist dein Leben wirklich besser ?
Ch:...Mein Leben ist wie das der meisten Jugendlichen.Mo:Das Leben der meisten Jugendlichen ist doof. Die Schul-Scheisse, die
Eltern-Scheisse, die Tochter-Scheisse, der Sohn-Scheisse, Alles ist Scheisse !!!

Das Leben der meisten Leute ist sinnlos. Die Leute arbeiten schwer. Sie verdienen
Geld, um einen Fernseher oder ein Auto zu kaufen. Sie wollen in die Ferien gehen.
Sie warten auf den Tod.

Und unsere Welt ist ungerecht. Der Papst istreich. In Indien sterben die Kinder vor
Hunger. Die Leute spenden(donnent) zu Weihnachten Geld um ein gutes Gewissen zu
haben.
Ch:Aber das Leben der Fixer ist nicht besser. Ihr betäubt(anesthésiez) euch nur.
Mo:Vergessen ist ein tolles Gefühl.
Ch:Aber, wenn die Wirkung(l'effet) vorbei ist, ist alles wie es war.
Mo:...
Ch:Hast du keine Angst?
Mo:Wovor?
Ch:Vor dem Sterben.
Mo:Liebertot als lebendig begraben.( Mieux être mort que enterré vivant)
Ch:...
Ich bin müde. Ich will schlafen. Gute Nacht, Moni.
Mo:Gute Nacht. Träume schön.

2 : Le cauchemar commence...

Inga : ANDY ! was machst du?Andy: LASS MICH ALLEIN!I: Du sollst mit jemand sprechen. Du kannst nicht dein Leben zerstören mit Drogen!A: Ich soll nichts machen! Du bist nicht meine Mutter, du bist nur eineFreundin!I : Ja. Deine Freundin. Und was denkst du? Denkst du, dass Drogen wichtiger als Freunde sind?A: Hast du nicht gehört, was Moni hat gesagt?! Unsere Leben ist nur Scheisse! Scheisse, scheisse, immer scheisse! I: Pfffffff… Du bist so naiv! Moni hat das gesagt, aber schau sie! Sie ist ein armes Mädchen, die nur über der Droge nachdenkt! Du bist nicht blöd Andy, und fixen ist etwas blöd. A: Du...
Lire le document complet

Veuillez vous inscrire pour avoir accès au document.

Vous pouvez également trouver ces documents utiles

  • Francais
  • Français
  • Français
  • Francais
  • Francais
  • Français
  • Français
  • Français

Devenez membre d'Etudier

Inscrivez-vous
c'est gratuit !