Das brot

Pages: 2 (292 mots) Publié le: 1 février 2011
Wolfgang Borchert - Das Brot

Der Text "Das Brot" von "Wolfgang Borchert" handelt von einem alten Ehepaar, das nicht viel Geld hat.
In einer gewöhnlichen Nacht wachtdie Frau auf, geweckt von einem Geräusch. Nach kurzer Zeit merkt sie, dass ihr Mann sicht nicht mehr neben ihr befindet. Sofort steht sie auf und geht in die Küche. Sieschaltet das Licht ein und sieht ihren Mann. Ihr wird schnell bewusst, dass ihr Mann sich noch Brot abgeschnitten hat, denn neben dem Teller lag noch das Messer und aufdem Küchentisch lagen noch Brotkrümel, obwohl sie abends alles säubert. Der Mann behauptet, er habe etwas gehört, deshalb ist er in die Küche gekommen. Sie stimmt ihm zuund um sich von der unangenehmen Situation abzulenken, behaupten beide wieder, sie hätten ein Geräusch gehört. Schließlich erklärt die Frau, dass es die Dachrinne gewesensein muss, die das Geräusch erzeugt hat. Doch die Frau ist enttäuscht, denn in Wirklichkeit weiß sie den wahren Grund warum ihr Mann in der Küche war. Zusammen gehen siewieder ins Schlafzimmer und die Frau tut so als wäre es ihr kalt und kriecht unter die Decke. Sie atmet regelmäßig um vorzutauschen, dass sie schläft. Sie versucht wachzu bleiben, doch das regelmäßige Kauen ihres Mannes bringt sie zum Einschlafen. Am nächsten Abend, als der Mann nach Hause kommt, gibt die Frau ihm vier Scheiben Brot.Sonst hat er immer nur drei Scheiben Brot zum Abendessen bekommen. Die Frau erklärt ihm, dass sie das Brot nicht gut ertragen kann und dass er eine Scheibe mehr essen soll.Er beugt sich tief über den Teller und in dem Moment löst sich eine Reaktion in dem Mann aus. Erst nach einer Weile setzt die Frau sich zu ihrem Mann an den Tisch.
Lire le document complet

Veuillez vous inscrire pour avoir accès au document.

Vous pouvez également trouver ces documents utiles

  • Les das
  • Les das
  • DAS 2T
  • rapport DAS
  • Das haribo
  • Nintendo et ses das
  • Les das de l'oréal
  • Das apple

Devenez membre d'Etudier

Inscrivez-vous
c'est gratuit !